Heilkundepraxis Christmann
Heilkundepraxis Christmann

RegenOzon-Therapie

Eine von HP Heiko Christmann entwickelte Therapie.

 

 

Die original RegenOzon-Therapie nach Heilpraktiker Heiko Christmann ist eine gelungene Mischung aus Ozontherapie und einer Spritzenbehandlung mit phytotherapeutischen (pflanzenheilkundlichen), isopathischen (gleiches mit gleichem) und spagyrischen (früher: Alchemie) Medikamenten. Die Ozontherapie wird mild eingeleitet und individuell in ihrer Ozondosis gesteigert. So ist sie sicher und Nebenwirkungen werden vermieden.

Dazu kommen Medikamente zur Entgiftung und Lösung von Giftstoffen, sowie Medikamente zum Aufbau.

Individuell kann eine Borrelienspritze dazu gegeben werden. Hier haben wir die Wahl zwischen einer naturheilkundlich/isopathischen Mischung, oder aber einer Mischung aus Schlangengiftenzymen.

Schlangengiftenzyme werden natürlich in verträglicher Form zubereitet. Es besteht keine Gefahr!

Eine Leber und eine Milzkur kann optional dazu genommen werden.

 

Einsatzbereiche:

  • Durchblutungsstörungen
  • Mitochondropathie
  • Borreliose
  • MS
  • Hörsturz, Tinnitus
  • Immunschwäche
  • bakteriellen oder viralen Erkrankungen (Hepatitis B, C, Herpes)
  • Darmerkrankungen wie Proktitis St. 1, Colitis, Analfisteln und Fissuren
  • Arthrosen
  • Gicht
  • Rheuma
  • Allergien

 

  • Durchblutungsstörungen allgemein
    Venöse, arterielle, lymphogene mit Ödembildung, Ulzera
  • Cerebrale Durchblutungsstörungen
    Hirn-Minderdurchblutung, nach Schlaganfällen, Gedächtnisstörungen, Migräne,
    Krampfanfälle
  • Coronare Durchblutungsstörungen
    Herzkrankheiten mit Angina pectoris, Herzinfarkt-Nachbehandlung, Herzinsuffizienz (nicht bei dekompensierter)
  • Periphere Durchblutungsstörungen
    Arterielle Hypertonie, Claudicatio intermittens, vor operativen Maßnahmen, z.B. Bypass oder Amputation, Raucherbein
  • Vasomotorische Durchblutungsstörungen
    Migräne
  • Abwehrschwäche
    Therapieresistente Rhinoconjunctivitis saisonalis (Heuschnupfen), Asthma bronchiale, asthmatoide Bronchitis
  • Allergisch-entzündliche Erkrankungen
    Allergischer Schnupfen, Heuschnupfen, Asthma bronchiale, chronische Ekzeme, Neurodermitis, Darmerkrankungen (z.B. Colitis ulcerosa) und entzündliche rheumatische Erkrankungen
  • Hautkrankheiten
    atopische Dermatitis (Neurodermitis), Schuppenflechte, chronische Ekzeme, Psoriasis, Akne vulgaris
  • Gehirn und Nervensystem
    Crebrale Krampfleiden jeglicher Äthiologie, Zustand nach Schlaganfall
  • Harn- und Geschlechtsorgane
    Chronische Glomerulo- und Pyelonephritis, zur Diureseförderung, Nephrogene Hypertonie, Niereninsuffizienz, Dialysepatienten, chronische Prostatitis
  • Sinnesorgane
    Sehstörungen bei okulären Durchblutungsstörungen, Retinitis pigmentosa, Glaukom, atogene Gleichgewichtsstörungen, Tinnitus, Morbus Menierè, Hörsturz, Ohrgeräusche, Schwindel
  • Sonstige Indikationen
    Erschöpfungszustände, zur Minderung von Nebenwirkungen der Chemo- und Strahlentherapie.

 

Kontraindikationen:

• Hyperthyreose (Schilddrüsenüberfunktion)

• Sichelzellenanämie

• HIV-Infektion im späten Stadium

Hier finden Sie uns


Heilkundepraxis Christmann
in Hamm (Sieg)

Friedrich-Ebert-Str. 8

57577 Hamm (Sieg)

 

Heilkundepraxis Christmann
in Horhausen (Westerwald)

Rheinstraße 51

56593 Horhausen

Kontakt


Rufen Sie einfach an

02682-6949 in Hamm

02687-9282636 in Horhausen

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2017 · Heilkundepraxis Christmann · Heiko Christmann · Friedrich-Ebert-Straße 8 · 57577 Hamm